Einbauanleitung CUT-Version

In Handys, welche nicht genügend Platz bieten, um die NONCUT-Version des Dual-SIM-Adapters aufzunehmen, ist man auf den Einsatz eines Adapters in der CUT-Version angewiesen.

Das NONCUT / CUT bezieht sich dabei darauf, ob man aus seiner „großen“ SIM-Karte Micro-SIMs machen muss. Diese kann man selbst schneiden oder beim Provider gegen Micro-SIMs tauschen.

Hier die Einbauanleitung am Beispiel eines HTC Mozart:

Das ist der Adapter.
Das ist der Adapter in der CUT-Version.
So sehen die Micro-SIMs aus.
So sehen die Micro-SIMs aus.
Die SIM-Karten in den Adapter eingelegt.
Die SIM-Karten in den Adapter eingelegt.
Den Adapter in den SIM-Slot des Handys einsetzen.
Den Adapter in den SIM-Slot des Handys einsetzen.
Zu sehen ist, dass das HTC im ersten Netz eingebucht ist.
Zu sehen ist, dass das HTC im ersten Netz eingebucht ist.
In den Einstellungen.......
In den Einstellungen…….
.........schaltet man den Flugzeugmodus ein.
………schaltet man den Flugzeugmodus ein.
...und bucht ins zweite Netz.
…und bucht ins zweite Netz.

Den Adapter in der CUT-Version kann man hier bestellen:
[wpshopgermany product=“8″]