Anwendungsbeispiele für NFC-Tags

Wir wollen Dir natürlich auch ein paar Tipps geben, für was man NFC-Tags so alles einsetzen kann. Daher erst einmal hier die Beispiele wie wir NFC-Tags bei uns im Unternehmen einsetzen und wie unsere Mitarbeiter die Tags privat nutzen:

NFC im Meetingraum:

Es ist sehr störend, wenn in Meetings immer wieder irgend ein Handy klingelt. Ausserdem erfassen unsere Mitarbeiter die Zeiten, welche sie in Meetings verbringen.
Es gibt daher am Konferenztisch einen NFC-Tag, auf welchen jeder Mitarbeiter sein Handy kurz hält, wenn er an seinen Platz im Meeting geht. Das Tag ist so programmiert, dass er das Gerät auf lautlos stellt, das WLAN ausschaltet und einen Eintrag mit dem Text „Beginn Meeting“ in den Kalender schreibt.
Da das Tag eine sogenannte Switch-Funktion hat, kann der Mitarbeiter beim Verlassen des Meetings wieder das gleiche Tag berühren und das Handy schaltet wieder auf WLAN an, Ton an und schreibt den Text „Ende Meeting“ in den Kalender.

NFC – Tag am Arbeitsplatz:

Laut kreischende Handys am Arbeitsplatz sind auch nicht der Hit, wenn man nicht alleine im Raum sitzt. Daher nutzen wir an den meisten Arbeitsplätzen NFC-Tags, welche das Handy auf „leiser Klingelton“ stellen. Nur für diese eine Einstellung ist ein Tag natürlich nicht sinnvoll, daher wurde auf dem Tag auch noch die Einstellungen „WLAN an“, „mobile Daten aus“ und „Vibrieren beim Klingeln an“ sowie „Zeitstempel in den Kalender“ hinterlegt.
Natürlich nutzen wir auch hier die Switch-Funktion, um die Einstellungen beim Nachhause gehen wieder rückgängig zu machen.

NFC – Tag in den Firmenwagen:

Auch im Auto macht ein NFC-Tag Sinn. Welche Einstellungen muss man am Handy treffen? Richtig: WLAN aus, mobile Daten an, Klingelton laut, je nach Wagen „Bluetooth an“, GPS an, man kann das Navigationsprogramm automatisch starten und die eMail-Synchronisation ausschalten. Auch hier kann man einen Zeitstempel „Abfahrt“ und einen Zeitstempel „Ankunft“ setzen um später das Fahrtenbuch passend ausfüllen zu können.
Natürlich macht auch hier die Switch-Funktion die Einstellungen wieder rückgängig.

NFC – Tags am Kettcar:

NFC – Tags müssen nicht unbedingt irgend eine Schaltfunktion auslösen, sie können auch einfach nur Informationen enthalten. Im Falle eines unserer Mitarbeiter wurde dies genutzt, um ein Kettcar zu kennzeichnen.
Das Tag sitzt an einer unauffälligen Stelle und kann durch Darüberhalten des Handys ausgelesen werden. Der Tag hat die Adresse gespeichert, zu welcher das Kettcar gehört.

NFC-Tag als Werbeträger:

Wie sind Sie auf diese Seite gestossen? Haben Sie bei uns einen Akku mit NFC-Funktion gekauft oder die Tags selbst gekauft?Auf unseren Tags ist standardmäßig die Webadresse mit unseren Informationen zu NFC-Tags gespeichert. Sie leitet interessierte Kunden auf unsere Website und vielleicht findet ja der Eine oder Andere die Idee mit den Tags so toll, dass er gleich welche bei uns bestellt 😉